Unsere Mission

Mit dem Founders Bay Accelerator unterstützen wir Gründerteams bei der erfolgreichen Implementierung ihrer Geschäftsidee im Markt.

Unser Team stellt die nachhaltige und erfolgreiche Betreuung und Unterstützung der GründerInnen von Morgen dabei ins Zentrum und bietet die Teilnahme an einem sechs-monatigen Programm an.

Neben Unterstützung und Hilfe bieten wir auch Möglichkeiten zum Austausch unter Gleichgesinnten. 



Unsere Ziele

Mit dem Aufbau des ersten Startup Accelerators in der Region vernetzen wir “new and old Business” und fördern zudem aktiv die digitale Zukunft der Flächenregion Mecklenburg-Vorpommern. 

Ländlicher Raum

Wir wollen die Zukunft des ländlichen Raums aktiv gestalten und glauben an die große Chance, Menschen dazu zu bewegen Geschäftsideen auch ausserhalb von Metropolen zu umzusetzen. 

People First – No Equity

Nachhaltige und erfolgreiche Entwicklung sowie ehrliche Unterstützung der GründerInnen von morgen steht im Zentrum unseres Handelns, deshalb nehmen wir keine Anteile an den entstehenden Unternehmungen.

Nachhaltigkeit

Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltige Innovationen einen entscheidenden Faktor darstellen, um übergreifende Veränderungen erreichen zu können. Deshalb ist das Thema Nachhaltigkeit ein zentrales Element unserer Unternehmensphilosophie. 


Für die Region

Wir möchten dabei helfen, dass eine vermeintlich strukturschwache Region durch den Wandel der Digitalisierung zu einem Hotspot der Technologie werden und somit ihr Image als reine Agrar- und Tourismusregion ablegen kann. Durch die Integration und Verbreitung von neuen Technologien bzw. Medien wollen wir zeigen, wie die Insel Rügen – und somit auch Mecklenburg-Vorpommern – als ein Gewinner aus der Digitalisierung hervorgehen kann.

Wir wollen aufzeigen, dass die Insel Rügen mehr zu bieten hat als nur ihre wunderschöne und einzigartige Natur an der Ostseeküste.​


Das Core-Team

Neben unserem großen Netzwerk aus Mentoren und Supportern sind die Haupttreiber des ersten Accelerators Mecklenburg-Vorpommerns:

Hannes Trettin

Stratege

Lukas Weking

Manager

Toni Gurski

Techie

Cookie Consent mit Real Cookie Banner